News der FWG VG Brohltal e.V.

Unterstützung für den Vorschlag des Städtetags Rheinland-Pfalz „Kostenloser ÖPNV“

News der FWG VG Brohltal e.V.

Der Forderung des Städtetags RLP, dass der ÖPNV, genauso wie die Schwimmbäder, zu einer kommunalen Pflichtaufgabe, wird, muss man vorbehaltlos zustimmen. Es geht nicht, dass man auf Landesebene die Klimafreundlichkeit in den Vordergrund stellt, bei möglichen Umsetzungen sich aber dann im Hintergrund plaziert. Ein nachhaltiger, umweltschonender und klimafreundlicher Nahverkehr kann nur erreicht werden, wenn der …weiterlesen

Die Freien Wähler im Kreis Ahrweiler konnten erheblich zulegen

News der FWG VG Brohltal e.V.

Fast 100.000 Wählerstimmen mehr erhielten die Freien Wähler im Ahrkreis (FWG/FBL) bei der Kommunalwahl. Dies führte zwar nur zu einem Mandat mehr, aber damit war man sehr zufrieden, insbesondere unter dem Aspekt, dass keine Schützenhilfe durch übergeordnete Parteienarbeit, wie dies bei anderen im Kreis der Fall ist, gewährt wurde. Die Freien Wähler erhielten ihre Stimmen …weiterlesen

Wie würden sie den Wirtschaftsstandort Brohltal für die nächsten Jahre stark machen?

News der FWG VG Brohltal e.V.

Die Frage stellt sich nur zum Teil. Wie sagte doch Landrat Jürgen Pföhler anläßlich eines Besuchs im Januar 2014: „Der Wirtschaftsstandort Brohltal brummt“! Gemeint waren damit in erster Linie die ansässigen größeren Betriebe wie Adams, Akroplast, Heuft, Eckel, Rhodius und Wolfcraft, aber auch der breite Mix der kleineren Unternehmen. Ständige Ansiedlungsnachfragen, verbunden mit Erweiterungen der …weiterlesen

Die FWG macht sich stark für den Breitbandausbau im Kreis Ahrweiler

News der FWG VG Brohltal e.V.

Der Kreis setzt sich zum Ziel, den flächendeckenden Ausbau von NGA („Next Generation Acess Network“ oder „Breitband der nächsten Generation“) – zugunsten der Privathaushalte und als aktiven Beitrag zur Zukunftssicherung der angesiedelten Unternehmen, sowie zur Erweiterung des Bildungsangebotes für Schulen, zu realisieren. Mittelfristig soll im Kreisgebiet allen noch nicht mit 30 Mbit/s versorgten Haushalten, Schulen …weiterlesen

Antrag zur Aufnahme eines Beratungsgegenstands bei der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses und im Kreistag am 25.10.2019

News der FWG VG Brohltal e.V.

1. Auswirkung des „Kita-Zukunftsgesetzes“ RLP a. Stellungnahme des Landkreistages zum Schreiben des Jugendamtes vom 30.08.2019 bezüglich „Umsetzung Entwurf in der Praxis“ b. Daraus resultierend die Aufstellung von Vergleichsberechnungen und die „neue“ kreisweite Fortschreibung des Kindertagesstättenbedarfsplanes c. Detaillierte Ermittlung kreisweit zu den zu erwartenden Konsequenzen hinsichtlich Personal, Mittagsbetreuung (Essen) mit den dazugehörigen Bau- bzw. Einrichtungsmaßnahmen, sowie …weiterlesen

FWG Wassenach trotzte schlechtem Wetter

FWG Wassenach Wahlstand Dorfplatz 2019

Am letzten Samstag, den 11.05.2019 beherrschen neben kurzen Aufheiterungen insgesamt recht viele Wolken mit teils kräftigeren Schauern das Geschehen. Die Abordnung der FWG Wassenach hat sich dadurch nicht abhalten lassen das Gespräch mit den Bürger der Gemeinde zu suchen. Es wurde mit viel positiver Resonanz und sehr freundlichen Gesprächen über interessante Themen zum Geschehen vor …weiterlesen

FWG Brohltal unterstützt den Heimatverein Oberzissen beim Bau eines barrierefreien WC’s

FWG-Brohltal-Besichtigung-Heimatverein-Oberzissen

Der Heimatverein Oberzissen will, zusammen mit der Ortsgemeinde, im Heimatmuseum „Alte Schule“ ein barrierefreies WC einbauen. Dieses Projekt läuft mit Unterstützung durch die Kreissparkasse Ahrweiler über die Spendenaktion „Einfach.Gut.Machen.“ und ist zur Zeit im Spendenportal der Kreissparkasse eingestellt. Bis zum heutigen Tag hatten schon 88 Spender ihre Gutscheine eingelöst. Diese Gutscheine werden an alle die …weiterlesen

FWG ist entsetzt über den Zustand der Landesstraße 83 in Weibern

FWG Brohltal Weibern Besichtigung Zustand L83 2019

Ungläubiges Staunen bei den Mitgliedern der FWG Brohltal! Dieser Flickenteppich von Schlaglöchern in der Allenstraße in Weibern soll eine Straße sein, deren Zustand und Erhalt in der Obhut des Landes Rheinland-Pfalz liegt? Das dieses der Realität entspricht, konnten die zahlreich anwesenden Mitglieder der FWG Weibern, unter ihnen der Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters Helmut …weiterlesen

FWG vor Ort auf der Baustelle des Seniorenzentrums Elisabeth-Haus in Weibern

FWG Brohltal Weibern Besichtigung Baustelle Seniorenzentrum Elisabeth Haus 2019

Eigentlich wollte man im Elisabeth-Haus in Weibern zunächst nur den Brandschutz verbessern und in ein neues Treppenhaus investieren. Doch dann wurde aus der Baumaßnahme eine Großbaustelle, die sich sehen lassen kann – angesichts einer Gesamtinvestition von 1,5 Millionen Euro für das Treppenhaus, aber darüber hinaus auch für neue Plätze in der Kurzzeitpflege und eine betriebseigene …weiterlesen

Freiwillige gesucht!

FWG-Brohltal-Freiwillige-gesucht-Freizeitbad-Brohltal-2019

Die Eröffnung des Freizeitbades Brohltal findet am Samstag, 18. Mai 2019 statt. Vorher sind auch im Außenbereich und in der Zuwegung noch Unterhaltungs- / Reinigungsarbeiten durchzuführen. Geplant ist eine gemeinsame Aktion der Gemeinderäte von Weibern und Kempenich sowie Freiwilligen. Termin dieser Aktion ist Samstag, 11. Mai 2019 – 09.00 Uhr. Wer Lust hat, kann sich gerne …weiterlesen

FWG Brohltal und FWG Weibern an der Grundschule in Weibern

FWG-Brohltal-Besichtigung-Grundschule-Weibern-2019

Die in diesem Jahr vorgesehene Sanierung der Grundschule Weibern war Anlass zu einer Besichtigung durch die FWG Weibern und die FWG Brohltal. Mit dabei auch der derzeit noch amtierende Ortsbürgermeister Peter-Josef Schmitz, sowie sein Nachfolgerkandidat Helmut Reuter. Für die Dachsanierung und die Erneuerung der Heizung (Baujahr 2002) sind im Haushalt der VG Brohltal 344000 € …weiterlesen

FWG Brohltal und FWG Kempenich besichtigten die Firma Fibrolith Dämmstoffe

FWG-Brohltal-Besichtigung-Fibrolith-Kempenich-2019

Der Geschäftsführer der Firma Fibrolith Dämmstoffe in Kempenich, Peter Graner, konnte zu einem Besichtigungstermin 20 FWG`ler aus dem Brohltal begrüßen. Mit dabei waren auch einige Ortsbürgermeisterkandidaten/-in, sowie der ehemalige Eigentümer Fritz Wilms (Flennes). Peter Graner informierte zunächst über den Betrieb allgemein mit den Produkten und Referenzen. Die Firma Fibrolith ist seit 2018 eine Tochtergesellschaft der …weiterlesen

FWG Kreis und Brohltal beim SoLaWi-Betrieb Andreas Nuppeney in Wehr

Andreas Nuppeney links neben Peter Marhöfer (Bildmitte)

Großes Interesse am Thema Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi). Über 20 FWG-Mitglieder aus Kreis und Verbandsgemeinde waren dabei, als der Agraringenieur und Landwirt Andreas Nuppeney in Wehr seinen Betrieb vorstellte. Er ist integriert in SoLaWi Rhein-Ahr zusammen mit weiteren Betrieben aus Schalkenbach, Sinzig – Bad Bodendorf und Thür. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss von landwirtschaftlichen …weiterlesen

Höhere Fördersätze für kommunalen Straßen- und Radwegebau nach Antrag der CDU/FWG im Kreistag

Zu den Haushaltsberatungen 2018 hatten CDU und FWG im Kreistag, auf Grund des, nach neuer Zustandserfassung und –bewertung (ZEB), deutlich schlechteren Zustands der Kreisstraßen, vom Land einen bis zu 10 % erhöhten Förderzuschlag gefordert. Dieser erhöhte Satz wurde bis zum 31.12.2014 gewährt. Dieser Antrag wurde im Kreistag einstimmig beschlossen und Landrat Dr. Pföhler wurde gebeten, …weiterlesen

Menü schließen