Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der FWG Brohltal!

Aktuelle Leserbriefe zu Berichten und politischen Themen für Sie im Überblick:

Ein erneutes Desaster der Landesregierung!
Leserbrief zu: "Mehr als ein Schreckensszenario?" (RZ 04.12.2018)

Den Aussagen im letzten Abschnitt des Artikels mit dem Hinweis auf die Möglichkeit der Interkommunalen Zusammenarbeit von Kreisen / Städten / Gemeinden könnte man ja zustimmen. Wenn sich dabei zeigen sollte, dass ...mehr lesen
Höchste Zeit, dass die Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden!
Leserbrief zu: "Abschaffung Straßenausbaubeiträge" (RZ 07.11.2018 – Land soll bei Straßen für seine Bürger zahlen)

Man kann der CDU Fraktion Rheinland-Pfalz in diesem Fall nur beipflichten. Es wird höchste Zeit, dass das Land diese Ausbaubeiträge übernimmt. Damit wäre das Durcheinander ...mehr lesen

Weitere Leserbriefe lesen »

Unsere Pressemitteilungen zu aktuellen Themen für Sie im Überblick:

Höhere Fördersätze für kommunalen Straßen- und Radwegebau nach Antrag der CDU/FWG im Kreistag

Zu den Haushaltsberatungen 2018 hatten CDU und FWG im Kreistag, auf Grund des, nach neuer Zustandserfassung und –bewertung (ZEB), deutlich schlechteren Zustands der Kreisstraßen, vom Land einen bis zu 10 % erhöhten Förderzuschlag gefordert. Dieser erhöhte Satz wurde bis zum 31.12.2014 gewährt. Dieser Antrag wurde im Kreistag einstimmig beschlossen und Landrat Dr. Pföhler wurde gebeten, über den Landkreistag auf eine Änderung ...mehr lesen

FWG Verbandsgemeinde Brohltal geht mit Jochen Seifert als Spitzenkandidat in die Kommunalwahl 2019

Mit ihrem langjährigen Fraktionssprecher Jochen Seifert an der Spitze konnten insgesamt 37 Kandidatinnen und Kandidaten auf der Mitgliederversammlung der FWG Brohltal für die Wahl des Verbandsgemeinderates Brohltal im Mai 2019 bestimmt werden. Im Beisein von Gründungsmitglied ...mehr lesen

Ausarbeitung eines Förderantrags im Rahmen des Bundesprogramms "Biologische Vielfalt"

Nachdem der Antrag der FWG vom Juni 2019 zur Unterzeichnung einer Deklaration zum Thema "Biologische Vielfalt in Kommunen" in der letzten Kreistagssitzung einstimmig verabschiedet wurde, bietet das Bundesprogramm "Biologische Vielfalt" seit kurzem Möglichkeiten zur Förderung von herausragenden ...mehr lesen

Vergabe von Planungsleistungen für Kreisstraßenprojekte an externe private Ingenieurbüros

Gemeinsamer Antrag der CDU-/FDP-/FWG-Fraktion: Die Ergebnisse der Zustandserfassung und -bewertung 2016 für die Kreisstraßen im Kreis Ahrweiler, über die der Kreis- und Umweltausschuss in seiner Sitzung am 13.11.2017 informiert wurde, zeigen, dass zur dauerhaften Erhaltung und Fortentwicklung des Kreisstraßennetzes zusätzlicher Handlungsbedarf besteht. Dem wollen die Fraktionen ...mehr lesen

Antrag der FWG Kreis Ahrweiler zur "Biologischen Vielfalt in Kommunen" fand die Zustimmung des Kreistages
Der Kreistag Ahrweiler beschloss in seiner letzten Sitzung die Unterzeichnung einer Deklaration (Erklärung grundsätzlicher Art) zum Thema "Biologische Vielfalt in Kommunen". Die FWG hatte den Antrag im Juni 2018 gestellt. Das Bundesprojekt läuft seit 2012. Der Kreis Ahrweiler übernimmt damit, ...mehr lesen

Weitere Pressemitteilungen der FWG Brohltal lesen »

Aktuelle politische Entscheidungen in der Verbandsgemeinde

  Antworten auf die Fragen der Kreistags-Fraktionen zum Insolvenzverfahren der Nürburgring GmbH

  Gesamtübersicht zum Nürburgringskandal - Aktualisierung vom 28.09.2012

Beitritt zur Regionalagentur Eifel Tourismus (ET)
Bei der letzten VG-Ratssitzung wurde einstimmig der Beitritt zur Regionalagentur Eifel Tourismus (ET) beschlossen. Abgelehnt wurde dabei allerdings der Antrag der FWG zur Beteiligung des Kreis Ahrweiler an den Beitragskosten in Höhe von ca. 26.000,00 € jährlich. Alle anderen Landkreise unterstützen ihre Verbandsgmeinden ...mehr lesen

Zu unseren Ortsverbänden »